ADFFaces Features im Überblick

ADFFaces ist ein auf dem JEE Standard aufbauende JavaServer Faces (JSF) Komponentenbibliothek. Der Basissatz der ADFFaces UI-Elemente wurde u.a. als OpenSource der Apache Foundation übergeben und ist unter dem Name Trinidad im MyFaces Projekt verfügbar. Einstellungen und Konfigurationsfiles, die für MyFaces Trinidad gelten, sind somit auch für ADFFaces gültig.

ADFFaces liefert zu den JSF-Standardkomponenten und Trindidad-Basisklassen erweiterte Eigenschaften in folgenden Bereichen, die bei einer Architekturbewertung einzeln betrachtet werden müssen:

· Templates: Zentrale Layout-Gestaltung und dessen Wiederverwendung durch ADF-Templates.

· Skinning: Anpassung der JSF UI Komponenten an das vorgegebene Cooperate Design mit dem CSS basierten ADFSkinning Framework

· Erstellen von JSF Komponenten: Bauen von widerverwendbaren Composite JSF-UIKomponenten auf XML Basis ohne Programmierung mit dem ADF Declarative Components Framework.

· Leistungsfähige moderne RIA – AJAX Komponenten inkl. JavaScript-Abstraktion durch ADF-Rich Components. Anwendungsentwickler soll AJAX ohne JS verwenden können.

· Visuelle DVT Komponenten: Graphik-, Gantt-, Hierarchy– Chart-, Pivot-Table, GoeMap-Komponenten ,die dynamsich aus Businessdaten JSF-integrierte Graphiken erstellen und sich dynamsich bei Datenänderungen im Backend anpassen, werden durch ADF Visual RIA Components bereitgestellt. Sie interagieren mit den übrigen JSF-Komponenten und sind mit den anderen Komponenten in Bezug zu setzen – z.B. Einblenden eines Kontextmenü und starten eines JSF Dialogs beim Mouse eins Charts.

· Barrierefreiheit, zur Unterstützung von eingeschränkten Anwendernwerden eigene JSF Renderer bereitgestellt und können rein konfigurativ zur Laufzeit

· I18N Unterstützung inkl. arabische Leserichtung, CSS Anpassung und Image-Generierung.

· Dialogframework, zur Umsetzung der von MS-Windows bekannten Popups oder Dialogfolgen.

· Active Data Service, zur asynchroner Kommunikation zwischen Server und Client (Server Side Push), um den Client vom Server mit Infos und aktualisierten Daten zu versorgen ohne erneutem User-Request – ist auch unter dem Namen Coment bekannt. Wird u.a. zur Umsetzung von BI-Dashboards zum Refresh der Charts verwendet.

· Maskenflusssteuerung mit Stausverwaltung (Statemachine) und Bildung von wiederverwendbaren UI-Flows ADFController/ADFFlow:.

· Portlet: Native Integration in Standard-Portale (Portlet Bridge) und ADFWebCenter zum Bau von Prozess Interations Portale

· ADFLibrary: Java Archiv mit wiederverwendbaren UI Komponenten, wie ADFFlows, UI Komponenten, Skinns oder Templates.

· Customization mit MDS: Zur Realisierung von Varianten nach der Fertigstellung der Anwendung. Varianten können zur Gestaltung der UI Elemente, des Maskenflusses, der Logik wie z.B. Validatoren verwendet werden.

· ADFSecurity: Integration der nativen Java unter Nutzung von JAAS, bzw. Java Permissions zur Absicherung von UI-Flows, UI Seiten oder Seiten-Bereiche (Create, Read, Update, Delete).

· ADF IDE: WISIWIG Designer in Jdeveloper (Eclipse geplant) für Masken, Skin, Controller/Flows und Konfigurationseinstellungen.

· Browserunabhängigkeit in Bezug auf CSS, JavaScript und HTML. Unterstützt u.a. IE, Firefox, Chrome.

· Contextual Framework Events: Integriertes Event Framework zur losen UI-Kopplung und Integration von technologisch unabhängigen Komponenten.

· ADFHelp: Auf dem Java Standard aufbauendes Web Hilfesystem, das mit den gängigen Autoringwerkzeuge wie z.B. RoboHelp versorgt werden kann.

· UI-Statusverwaltung mit integrierter Bookmark- und Savepoint-Support.

Advertisements

~ von bmaier - 9. Oktober 2010.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: